Tatjana Myzin

Tagesmutter

Tatjana Myzin

tanya820820
Funktion: Mitarbeitende Tagesmutter
Erfahrung: Ich bin 55 Jahre alt und seit 12 Jahren tätig als Tagesmutter tätig
Hobbies: Musik, Handarbeit und meine Familie
Ausbildungen;

Ausbildung zur Altenpflegehelferin, Qualifizierung als Tagespflegeperson

Führe Euer Kind immer nur eine Stufe nach oben. Dann gebt ihm Zeit zurückzuschauen und sich zu freuen. Lasst es spüren, dass auch Ihr Euch freut, und es wird mit Freude die nächste Stufe nehmen.

Über mich

Mein Name ist Tatjana Myzin.
Ich wurde 1965 in Russland geboren. Im Jahr 2001 sind mein Mann und ich mit unseren drei Kindern nach Deutschland gezogen.
Unsere Kinder sind längst erwachsen und haben eigenen Familien gegründet. Ich bin eine glückliche Oma und habe fünf Enkelkinder.
Nach meiner Ankunft in Deutschland absolvierte ich eine Ausbildung zu Altenpflegehelferin und arbeitete k zehn Jahre in meinem Beruf. Seit 2009 bin ich als Tagesmutter tätig.

Ich habe die Qualifizierung zur Tagespflegeperson bei der agita – Agentur für Kindertagespflege des Deutschen Kinderschutzbundes Augsburg e.V. erfolgreich abgeschlossen.

Die Pflegeerlaubnis des Jugendamtes der Stadt Augsburg aus dem Jahr ermöglichte mir die Betreuung  maximal von fünf Tageskindern. Die Erfolge und Erfahrungen dieser Jahre, in denen ich insgesamt 55 Kinder unterschiedlichsten Alters betreute,  waren es, die mich bei dieser spannenden Arbeit mit den Kindern bleiben ließ.
Die Arbeit mit den Kindern in der Kindertagespflege bereitete uns beiden in den vergangenen dreizehn Jahren sehr viel Freude. Nachdem wir uns bereits in der Vergangenheit eng zusammengearbeitet und uns gegenseitig vertreten haben, haben wir unsere Tätigkeit erweitert und bieten die Betreuung im Rahmen einer Großtagespflege für acht Kinder an.

Im August 2021 zog Frau Bogner aus Familien Gründen nach Wertingen um, trotz dessen haben wir uns entschieden die Kinderbetreuung im Rahmen einer Kindertagespflege in Augsburg und Wertingen anzubieten

Im Februar 2021 nahm ich  am zweitägigen Einführungs-Seminar der Emmi Pikler Pädagogik teil.
Wir sprechen beide fließend Deutsch und Russisch und versuchen den Kindern ein Verständnis für verschiedene Kulturen mitzugeben.